# Wir sind Transkulturell

In den letzten Jahren beherrschten die Themen „Geflüchtete“ und „Integration“ sowohl die Politik als auch die Medien. Bis jetzt gehen die Meinungen zu diesen Themen stark auseinander. In den Massenmedien treten Neuzugewanderte häufig nur als Träger von Problemen für die Gesellschaft auf und es besteht die Tendenz, nur die Schattenseiten der Einwanderung darzustellen. Dabei werden die Vorteile, die sie für die Gesellschaft bringen, völlig außer Acht gelassen. Daher ist es uns ein großes Anliegen, eine offene Gesellschaft zu fördern, die von einer kulturellen Diversität und dem Austausch zwischen Migrantinnen/Migranten und Einheimischen lebt. 

Unser Online Magazin entstand daher aus der Notwendigkeit, Zugewanderten ein anderes Bild zu geben. Ein Bild, das auf Stereotypen basiert, das auf der Angst vor Ausländern beruht: Das Andere ist eine Bedrohung für die Sicherheit, ein Fremder, der kein Wissen verdient. Um dieser Art der Darstellung entgegenzuwirken, müssen interkulturelle Kommunikationsinstrumente als grundlegendes Element beim Aufbau einer pluralistischen Gesellschaft eingesetzt werden.

Es gibt Hürden, Probleme, Herausforderungen? Selbstverständlich! Aber wir können auch von positiven und erfolgreichen Geschichten von Migrantinnen/Migranten und Geflüchteten mit Wohnsitz in Bielefeld und Deutschland erzählen und Neuzugewanderten eine Stimme geben.

Unser Magazin wird  von einer professionellen internationalen Redaktionsgruppe verfasst, die Recherchen und Interviews durchführt und Artikel aus verschiedenen Perspektiven und Weltanschauungen schreibt. Die Hauptthemen, mit denen wir uns beschäftigen wollen, sind Integration, Transkultur, Dialog und ein friedliches Zusammenleben zwischen Menschen unterschiedlicher Herkunft.

Wir freuen uns darüber, Menschen im öffentlichen Raum sichtbar zu machen. Menschen, die es geschafft haben, ihre Träume und Ambitionen zu verwirklichen. Menschen die sich für ihre Community engagieren, die transkulturell sind!

Kontakt

Internationales Begegnungszentrum Friedenshaus e.V.

Teutoburger Straße 106
33607 Bielefeld

0049-521-5219030
0049-521-5219040
info@ibz-bielefeld.de

Kontakt & Anfahrt