Ansprechpersonen

Michael Gugat (Koordination)

015 776 342 502 (WhatsApp vorhanden)
info@gefluechtetewillkommeninbielefeld.com

 

Jana Snitko (Migrationsberatung für Menschen mit ungeklärter Aufenhaltssituation)

0159-06700906 (WhatsApp vorhanden)
aufenthaltsberatung@ibz-bielefeld.de

Wenn Sie mich telefonisch nicht erreichen, schreiben Sie mir gerne eine WhatsApp-Nachricht mit Ihrem Namen und Ihrem Anliegen.

Christiane Telles-Esseling- Social Media Koordination

0176-2147 2564 (Whatsapp, Telegram & Signal vorhanden)
0521-5219038
sozialberatung@ibz-bielefeld.de

Projekt Geflüchtete willkommen in Bielefeld 2022

IBZ Friedenshaus e.V kooperiert mit Geflüchtete willkommen in Bielefeld

Angesichts der zu erwartenden Herausforderungen bei der Aufnahme von Geflüchteten Menschen aus der Ukraine wird die Initiative Geflüchtete willkommen in Bielefeld reaktiviert.
Die konkreten Erfahrungen und bewährten Strukturen der Initiative Geflüchtete willkommen in Bielefeld bei der Aufnahme und Integration von geflüchteten Menschen in den Jahren 2015 ff. mit über 200 durchgeführten Aktionen werden nun auch für die Bewältigung der kommenden Aufgaben wieder bereit stehen.

Das Projekt bietet eine barrierearme digitale Anlauf- und Vernetzungsstelle für alle Hilfegesuche und – Angebote, der Vernetzung der unterschiedlichen Angebote, dem Know-how-Providing und der Strukturierung. Darüber hinaus werden einzelne Projekte nach Bedarfslage selbst initiiert, koordiniert und realisiert und es wird externen ehrenamtlichen, aber auch hauptamtlichen Projekten Unterstützung (Hilfe zur Hilfe) angeboten und miteinander verknüpft.

Mutual Aid (Gegenseitige Hilfe) soll gefördert und unterstützt werden, der Hauptfokus liegt somit auf der Förderung und Unterstützung des Peer-to-Peer-Ansatzes, gerne auch innerhalb der ukrainischen Community nach Bedarfs- und Möglichkeitslage. Gleichzeitig werden bereits bestehende Strukturen vernetzt, verknüpft und gestärkt. Das betrifft sowohl Organisationen als auch digitale Angebote.
Das Projekt ist menschenzentriert und sucht nach schnellen und unbürokratischen Lösungen für individuelle und strukturelle Problemlagen.

Homepage:
https://gefluechtetewillkommeninbielefeld.com/
Mailadresse:
info@gefluechtetewillkommeninbielefeld.com
Facebookgruppe:
https://www.facebook.com/groups/gwibi/
Instagram: @gwi.bielefeld
Twitter: GwiBielefeld